ASANA ADDICT - Yoga Workshop

Du kennst das sicher: In der Yogastunde zeigt dir dein Lehrer eine fortgeschrittene Pose, aber leider hast du dann nur kurz Zeit sie etwas zu probieren, bevor es dann auch schon mit dem Flow weitergeht. So richtig was gelernt hast du aber nicht und du kommst irgendwie nicht richtig weiter. Auf YouTube finden sich allerhand Anleitungen, wie man am besten in die verrücktesten Posen kommt. Aber machst du es wirklich richtig oder warum klappt es nicht?

In diesem Workshop kannst du Abhilfe schaffen. Der Kurs bietet dir einen sicheren Rahmen, in dem du Basics, schwierigere Asanas und auch sehr fortgeschrittene Posen spielerisch und in Ruhe erforschen kannst. In der Theorie stelle ich dir die jeweiligen Haltungen des Workshop-Fokus aus anatomischer und energetischer Sicht vor.
Anschließend hast du im Praxis-Teil ausreichend Raum und Zeit, es selbst zu versuchen. Während des gesamten Workshops stehe ich dir mit individuellen Tipps und Tricks zur Verfügung, so dass du deine Haltung und deine Yogapraxis nachhaltig verbessern kannst.

Du brauchst keinen Kopfstand oder eine Handbalance zu können, um an diesem Workshop teilzunehmen. Es ist aber von Vorteil, wenn du schon einige Stunden Yogaerfahrung hast. Die Übungen richten sich ganz nach deinem Trainingslevel und danach, wo du gerade in deiner Yogapraxis stehst. Also hab keine Angst und trau dich, etwas Neues zu lernen!

Termin

Sonntag, 25.04.20 | 9:30 – 11:30 Uhr

Ort

Peter’s Scheune | Kirchgasse 6a, 91217 Hersbruck

Mitbringen

Yogamatte | bequeme Kleidung

Preis

39€ pro Person (inkl. MwSt.)