Zum Inhalt springen

FLOW

Formel der Leichtigkeit

Fortbildung Biohacking: Körperarbeit, Bewusstsein und Atmung

Dieses Modul ist Yoga Alliance zertifiziert.

Kennst du den FLOW? Es ist ein Zustand, der sogar messbar ist. Unter Flow versteht die Wissenschaft einen Zustand maximaler Leichtigkeit und Wirksamkeit. Im Flow existiert kein Zeitgefühl mehr, man ist konzentriert und fokussiert, alle Arbeiten gehen leicht von der Hand. Handlungen verschmelzen mit dem Bewusstsein und man fühlt sich vollständig zufrieden. Es ist ein unglaublich klarer und glücklicher Zustand, den wir in jedem Lebensbereich erleben können.

Oft spricht man auch von Biohacking, also Methoden, mit denen man durch das Wissen über den eigenen Körper Prozesse bewusst optimieren kann. Aber im FLOW geht es nicht um Optimierung, sondern um mehr Leichtigkeit und Glück in unserer schnell gewordenen Welt. Mit dem Wissen dieser Fortbildung kannst du dir selbst und anderen zu mehr Antrieb, mehr Leidenschaft, mehr Motivation, mehr Freude und Zufriedenheit verhelfen

Dies sind die Methoden der Zukunft. Komm in den FLOW!

Verfügbare Termine

LIVE ONLINE

399€

inkl. MwSt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Dieses Modul ist frei mit allen anderen Ausbildungen & Fortbildungen kombinierbar.

20.05. – 21.05.2023

Den Flow verstehen

Lerne FLOW auf körperlicher und geistiger Ebene verstehen. Du wirst überrascht sein, welche Auswirkungen FLOW nicht nur auf deine Energie, sondern auf deinen gesamten Lebensalltag und deine Umwelt hat.

Biohacking und Yoga

Biohacking klingt nicht unbedingt wie ein Teil der Yogapraxis, aber in dieser Fortbildung geht es nicht um Optimierung, sondern darum, das Wissen um den Körper dafür zu nutzen, unser eigenes Potenzial voll zu entfalten. Biohacking ist keine Methode der Moderne. Die Techniken, die du hier lernst, sind teilweise schon in uralten Schriften der Yogaphilosophie beschrieben und einige davon kennst du vielleicht als Pranayama (Atemübungen). Mit den Werkzeugen der Neuzeit haben wir heute die Möglichkeit, das, was damals schon beschrieben wurde, tatsächlich im Körper messbar zu machen. In dieser Fortbildung vermittle dir nicht nur die Methoden, sondern erkläre dir die Wissenschaft hinter Pranayama Techniken.

Flow Trigger & Routine

Es gibt eine Formel zur Leichtigkeit des Lebens und in dieser Fortbildung werde ich sie mit dir teilen. Du lernst, wie du dich in unserer schnell gewordenen Welt besser strukturieren kannst, welche Trigger es für Flowzustände gibt und wie du mehr FLOW in deinen Lebensalltag bringst. FLOW ist sehr individuell und du lernst deine persönlichen Trigger und Routinen zu finden. Und da man den Flowzustand wissenschaftlich erklären kann, gibt es ganz einfache Wege, wie du den Körper bewusst triggern kannst, in den FLOW zu gelangen. Hier erhältst du die Werkzeuge.

Flow in allen Lebensbereichen

FLOW kann unser Leben auf vielen Ebenen verbessern. Er verbessert die körperliche Fitness, die mentale Fitness, lässt uns fokussierter, konzentrierter und effektiver arbeiten und hat im Allgemeinen einen enormen Einfluss auf unsere Lebensqualität. Wenn du dich in einem Lebensbereich nicht erfüllt fühlst, erlebst du dort wahrscheinlich wenige Flowzustände. FLOW findet sogar in all unseren Beziehungen statt. In dieser Fortbildung lernst du, wie du mit diesem Wissen und den Techniken in vielen verschiedenen Bereichen arbeiten und wirken kannst. Für dich selbst und auch für andere Menschen. Denn der FLOW kann alles verändern und viele Probleme lösen sich durch ihn sogar ganz von selbst auf.

Flow Unterrichten

Die Erkenntnisse dieser Fortbildung kannst du auch ideal in deinem Yogaunterricht, im Coaching oder anderen Bereichen einsetzen und dieses Wissen mit deinen bereits vorhandenen Techniken kombinieren. Du wirst eine/r von wenigen Lehrer/innen sein, die Methoden nicht nur oberflächlich weitergeben, sondern die Wissenschaft hinter diesen Methoden auch verstehen. Mach deine Praxis für dich und andere dadurch besonders und noch wirksamer!

Um die Welt zu ändern, musst du dich selbst verstehen lernen, nicht die Welt.

Inhalte der Fortbildung

  • FLOW verstehen in Körper, Geist und Umwelt
  • Die körperliche Wirkung von FLOW: Das Gehirn
  • Biohacking und Biofeedback
  • FLOW Trigger
  • Die Wirkung von FLOW
  • Konzentrations- und Fokusübungen
  • Breathwork: Die Macht der Atmung
  • Die Wissenschaft hinter Pranayama
  • Altes Wissen der Yogaphilosophie kombiniert mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Energien im Körper verstehen und lenken
  • FLOW Einsatzbereiche und Integration in die (Yoga)praxis

Und weitere Inhalte. Jeder Ausbildungstag ist gefüllt mit spannender Theorie und Praxisarbeit. Die Tage sind mit ausreichend Pausen für ideales Lernen gestaltet.

Voraussetzungen - Für wen ist Dieses Modul geeingnet?

Alle Interessierten können an dieser Ausbildung teilnehmen, es ist nicht erforderlich eine abgeschlossene Yogalehrerausbildung oder Erfahrung in den Themenbereichen mitzubringen. Die Fortbildung ist eine ideale Ergänzung für Yogalehrer/innen, die ihre eigene Praxis und ihren Unterricht wirksamer und tiefer gestalten möchten. Was in dieser Ausbildung vermittelt wird, dient auch der eigenen Entwicklung und kann im persönlichen Alltag und in allen Lebenssituationen angewendet werden. Lass dich inspirieren!

Ablauf der Onlineausbildung

flow und pranayama

Die Fortbildung findet via Zoom statt und du kannst bequem von zu Hause aus teilnehmen. Du brauchst dafür lediglich die kostenlose Zoom-App und eine stabile Internetverbindung. Kurz vor dem Termin erhältst du die Zugangsdaten per E-Mail, um dich online einzuloggen. Du hast auch online die Möglichkeit Fragen zu stellen und aktiv zu interagieren, aber deine Kamera kannst du wahlweise ausschalten, falls du von der Gruppe nicht gesehen werden möchtest. Für eine persönliche Atmosphäre und Betreuung ist die Teilnehmerzahl stark begrenzt!

Unterrichtsmaterialien

Das benötigst du für die Ausbildung

Du erhältst ein Ausbildungs-Skript, welches dir vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail zugesendet wird. Für die Praxiseinheiten benötigst du ein Sitzkissen/Meditationskissen und eine Yogamatte. Falls du ein Messgerät für Körperfunktionen besitzt (Fitnessuhr, Brustgurt, Oximeter, etc. -> sinnvoll sind nur Geräte mit Echtzeitmessung), kannst du dieses zur Selbstbeobachtung während der praktischen Übungen einsetzen. Es ist aber nicht nötig, vorab ein solches Gerät anzuschaffen. Solltest du Fragen dazu haben, berate ich dich gerne.

Zertifizierung

Die Ausbildung ist von der Yoga Alliance anerkannt. Zum Abschluss der Fortbildung erhältst du ein Zertifikat über die Teilnahme per E-Mail (20 UE Yoga Alliance).

erfahrene yogalehererin
yoga fortbildung

Kombinierbare Ausbildungen und Fortbildungen

Diese Fortbildung ist mit allen anderen Modulen kombinierbar. Diese Module könnten dich auch interessieren: Alle Ausbildungen und Fortbildungen.

Häufige Fragen & Infos

Die Kursgebühr ist bei Anmeldung sofort fällig und dein Platz ist erst nach Zahlungseingang sicher gebucht. Du hast weitere Fragen zur Bezahlung? Melde dich bei mir, gemeinsam finden wir eine passende Lösung.

 

Stornierungsgebühren:

0.-16. Woche vor Kursbeginn: 10% des Kurspreises | 15.-10. Woche vor Kursbeginn: 20% des Kurspreises | 09.-06. Woche vor Kursbeginn: 35% des Kurspreises | 05.-02. Woche vor Kursbeginn: 70% des Kurspreises | 14 Tage vor Kursbeginn oder später: 100% des Kurspreises

Stornierungen sind schriftlich an info@koerpergefuhl.net zu richten.

Der Teilnehmer kann eine Ersatzperson benennen, welche an seiner Stelle an der Fortbildung teilnehmen wird. In diesem Fall sorgt der Teilnehmer eigenverantwortlich für den Ersatz. Sollte die Ausbildung von Seiten des Ausbilders nicht stattfinden können, wird der Beitrag komplett erstattet oder, falls gewünscht, ein Ausweichtermin angeboten. Lies dir hierzu bitte auch die AGBs durch.

Für diese Fortbildung benötigst du keine Yogalehrerausbildung. Es ist von Vorteil, wenn du bereits Yogaerfahrung gesammelt hast und schon mit Atemtechniken in Berührung gekommen bist. Du kannst dieses Modul auch nur für dich absolvieren, auch wenn du nicht unterrichten möchtest, wirst du sehr viel wertvolles Wissen mit in dein Leben nehmen.

Diese Fortbildung enthält wertvolles Wissen über Körper, Geist und Bewusstsein. Es kann in jedem Arbeits- und Lebensbereich wichtig sein und du musst keinen Yoga-Hintergrund haben, um teilzunehmen. Alle enthaltenen Elemente und Praktiken des Yoga (z.B. Atemtechniken) werden ausführlich erklärt.

Bitte informiere mich vor deiner Teilnahme, falls du gesundheitliche Einschränkungen hast, damit ich dir bestmögliche Alternativen für die praktischen Übungen anbieten kann.