Zum Inhalt springen

Schlaf der Yogis

YOGA NIDRA

Ausbildung Kursleiter für Yoga Nidra

Diese Ausbildung ist Yoga Alliance zertifiziert.

Yoga Nidra ist das Tor zum Unterbewusstsein. Das klingt mystisch, ist aber heute sogar wissenschaftlich erforscht. In dieser Ausbildung lernst du die Techniken, mit denen du andere Menschen an den Ort führen kannst, an dem wir unser eigenes Unterbewusstsein beobachten können und vielleicht etwas mit ins Wachbewusstsein nehmen.

Lerne eine uralte Technik, die wenige wirklich kennen und die nicht nur absolute Entspannung, sondern tiefe Einsichten schenken kann.

Selten ist der, der Yoga Nidra kennt,

den Schlaf, der bewusst ist,

wenn die Sonne in der Nacht aufgeht.

Die Augen sind geschlossen, aber sie sind mit dem allsehenden inneren Bewusstsein verbunden.

Das Bett ist im Nichts vorbereitet, völlig losgelöst vom Körper.

Dieser Ort ist weiß und leer.

Verfügbare Termine

LIVE ONLINE

389€

nur noch kurze Zeit

419€

inkl. MwSt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Für dieses Modul benötigst du Yin Yoga Vorkenntnisse.

21.10. – 23.10.2022

11.11. – 12.11.2023

Die Yoga Nidra Ausbildung - Was ist Yoga Nidra?​

Yoga Nidra bedeutet bewusster Schlaf. Eine Methode der geführten Meditation und ein Zustand, irgendwo zwischen Wachsein, Schlaf und Traum, den jeder für sich erreichen kann. Dabei schläfst du nicht wirklich, sondern bist in einem Zustand absoluter Entspannung und Ruhe, aber dein Unterbewusstsein ist unglaublich wach und aktiv. Yoga Nidra geht auf das Wissen alter tantrischer Schriften zurück und wurde als vollkommen neues System von Swami Satyananda Saraswati in Indien entwickelt. Jeder, egal ob Yoga-Anfänger, Fortgeschrittener oder vollkommener Neuling in Entspannungstechniken, kann Yoga Nidra anwenden.

Das Ziel der Technik ist es, einen Zugang zu deinem Bewusstsein zu öffnen und dabei zu trainieren, mit deinen Gedanken im Hier und Jetzt zu sein. Gleichzeitig öffnet sich ein Zugang zum Unterbewusstsein, durch welchen man mehr über sich selbst und das eigene Wesen erfahren kann. Dieser Zustand nennt sich „Alpha-Zustand“ und wird von Schlafforschern auch beobachtet, wenn sich Probanden in der kurzen Phase zwischen Wachsein und Schlaf befinden.

Wenn du mehr über Yoga Nidra Erfahren möchtest, kannst du dir die folgenden Blogbeiträge dazu durchlesen:

Yoga Nidra – der bewusste Schlaf

Mit Yoga Nidra zu einem höheren Glücksgefühl

Was bewirkt Yoga Nidra?

Unter anderem hilft Yoga Nidra dir und anderen dabei …

  • Stress zu reduzieren
  • körperliche und geistige Krankheiten zu heilen
  • Gewohnheiten abzulegen und neue Gewohnheiten anzunehmen
  • sich aus Abhängigkeiten zu lösen
  • sich von Traumata, Depressionen und Ängsten zu befreien
  • neue Fähigkeiten zu erlernen

Ziele der Ausbildung

Diese Ausbildung befähigt dich, Yoga Nidra anzuleiten und gleichzeitig an deiner eigenen Transformation zu arbeiten. Yoga Nidra verschafft dir einen Zugang zu deinem unbewussten und unterbewussten Geist und ermöglicht dir dein Potenzial voll auszuschöpfen. Durch eigene Erfahrung und theoretische Grundlagen wirst du am Ende der Ausbildung in der Lage sein, sowohl Einzelpersonen als auch Gruppen in Yoga Nidra zu unterrichten und verantwortlich zu begleiten. Du bekommst eine fundierte Grundlage, um eigene Yoga Nidra Sequenzen zu gestalten. 

Inhalte der Ausbildung

  • Verschiedene Praxiseinheiten für die Selbsterfahrung
  • Grundlagen des Yoga Nidra, Einblicke in die Yogaphilosophie
  • Die Bewusstseinsebenen
  • Feinstoffliche Anatomie (die Körperhüllen)
  • Wirkungsweisen des Yoga Nidra
  • Meditation: Atmung, Symbole, Mantra
  • Yoga Nidra und Anwendungsgebiete
  • Stimme und Sprache als Werkzeug des Yoga Nidra
  • Indikation und Kontraindikation von Yoga Nidra
  • Grundregeln des Yoga Nidra: Aufbau, Gestaltung und Durchführung
  • Atmung: Mit Atemtraining höhere Bewusstseinszustände erreichen
  • Yoga Nidra zur Stressbewältigung
Yoga Nidra ist das Yoga des bewussten Schlafes. Darin liegt das Geheimnis der Selbstheilung.

Tätigkeitsfelder als Kursleiter für Yoga Nidra​

  • Erweiterung eines schon bestehenden Yogakurs-Angebots
  • persönliche Weiterbildung zur Selbstfindung
  • Entspannungskurse in Firmen, Schulen, Institutionen
  • Einzelcoachings zur Stressreduktion
  • Yoga Nidra Kurse für Kinder (z.B. bei Hyperaktivität)
  • Leitung von Kursen zur Prävention (z.B.: in Reha- und Kurkliniken, SPA- und Wellnessbereichen, sowie Alten- und Seniorenheimen u.v.m)
  • Seminargestaltung im Bereich Entspannung/Stressbewältigung mit Yoga Nidra im Rahmen von betrieblichem Gesundheitsmanagement (BGM)

Allgemeine Infos - Für wen ist die Ausbildung geeingnet?

Alle Interessierten können an dieser Ausbildung teilnehmen. Grundkenntnisse in Yoga und Übungserfahrung mit Yoga Nidra sind wünschenswert, aber nicht unbedingt erforderlich. Du solltest schon einmal Yoga praktiziert haben und Offenheit für einen tieferen Einblick in das Thema Meditation und Bewusstseinsarbeit mitbringen. Solltest du Yoga Nidra einmal ausprobieren wollen, kannst du dir ein von mir gesprochenes Yoga Nidra hier herunterladen.

Die Ausbildung eignet sich ideal für Yogalehrende, für Physiotherapeuten, Körpertherapeuten, Lehrer, Erzieher, für Ärzte und Heilpraktiker und für Menschen, die in der Alten-, Kranken- oder Heilerziehungspflege arbeiten. Das Wissen kann aber auch vielseitig in anderen Bereichen eingesetzt werden.

Hier findest du weitere Informationen zur Kombination der verschiedenen Ausbildungsmodule.

yoga nidra ausbildung

Ablauf der Onlineausbildung

Die Fortbildung findet via Zoom statt und du kannst bequem von zu Hause aus teilnehmen. Du brauchst dafür lediglich die kostenlose Zoom-App und eine stabile Internetverbindung. Kurz vor dem Termin erhältst du die Zugangsdaten per E-Mail, um dich online einzuloggen. Du hast auch online die Möglichkeit Fragen zu stellen und aktiv zu interagieren, aber deine Kamera kannst du wahlweise ausschalten, falls du von der Gruppe nicht gesehen werden möchtest. Für eine persönliche Atmosphäre und Betreuung ist die Teilnehmerzahl stark begrenzt!

Unterrichtsmaterialien

Das benötigst du für die Ausbildung

Du erhältst ein Ausbildungs-Skript, welches dir vor der Ausbildung per E-Mail zugesendet wird.

Du benötigst für die Praxiseinheiten eine bequeme Unterlage (z.B. Yogamatte), solltest aber nicht auf dem Sofa oder im Bett liegen. Außerdem halte bitte eine Decke, ein kleines Handtuch und mehrere Kissen bereit. Für die Selbsterfahrung lege dir bitte einen Wecker (kann Handywecker sein) bereit. Mach es dir richtig gemütlich! Zur besseren Entspannung kannst du zusätzlich ein Augenkissen oder ein Tuch für das Gesicht verwenden.

Zertifizierung

Diese Fortbildung ist von der Yoga Alliance anerkannt. Zum Abschluss der Ausbildung erhältst du ein Zertifikat über die Teilnahme per E-Mail (20 UE Yoga Alliance).

erfahrene yogalehererin
yoga fortbildung

Kombinierbare Ausbildungen und Workshops

Diese Ausbildungen und Workshops sind mit der Yin Yoga Ausbildung kombinierbar und könnten dich auch interessieren:

Häufige Fragen & Infos

Die Kursgebühr ist bei Anmeldung sofort fällig und dein Platz ist erst nach Zahlungseingang sicher gebucht. Du hast weitere Fragen zur Bezahlung? Melde dich bei mir, gemeinsam finden wir eine passende Lösung.

 

Die Ausbildung kann bis zu 30 Tage vor Beginn gegen eine Bearbeitungsgebühr von 20% erstattet werden. Wird die Fortbildung 30 Tage vor Beginn oder später storniert, ist eine Erstattung nicht mehr möglich. Der Teilnehmer kann jedoch eine Ersatzperson benennen, welche an seiner Stelle an der Fortbildung teilnehmen wird. In diesem Fall sorgt der Teilnehmer eigenverantwortlich für den Ersatz. Sollte die Ausbildung von Seiten des Ausbilders nicht stattfinden können, wird der Beitrag komplett erstattet oder, falls gewünscht, ein Ausweichtermin angeboten. Lies dir hierzu bitte auch die AGBs durch.

 

Für diese Ausbildung benötigst du keine Yogalehrerausbildung und kannst das Wissen in vielen Bereichen auch abseits von Yoga anwenden. Es ist von Vorteil, wenn du bereits in anderen Bereichen Yogaerfahrung gesammelt hast. Du kannst dieses Modul auch nur für dich absolvieren, auch wenn du nicht unterrichten möchtest, wirst du sehr viel wertvolles Wissen mit in dein Leben nehmen.

Diese Ausbildung enthält wertvolles Wissen über Körper und Geist. Es kann in jedem Arbeits- und Lebensbereich wichtig sein und du musst keinen Yoga-Hintergrund haben, um teilzunehmen.

Bitte informiere mich vor deiner Teilnahme, ob du gesundheitliche Einschränkungen hast, damit ich dir bestmögliche Alternativen für deine Praxis anbieten kann. Gerade bei sensiblen Themen wie Traumata, Depressionen oder anderen Problemen, sprich mich gerne persönlich an, auch wenn du dir unsicher bist, ob du teilnehmen kannst. Alle persönlichen Informationen werden selbstverständlich vertraulich behandelt.